Botswana Individualreise – Safari pur

Botswana Individualreise – Safari pur wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Spezialist für Safaris in Botswana

Botswana gilt generell als ein teures Safari Ziel, da Sie hier in die Nationalparks fliegen und die Luxus Lodges & Camps sehr individuell im kleinen Stil aufgebaut sind. Allerdings gibt es auch in Botswana Möglichkeiten zu einem annehmbaren Preis die traumhafte Safari Destination zu erleben. Vor allem macht es Sinn in der Nebensaison zu gehen, die im November beginnt. Es bedeutet zwar auch, dass die Regenzeit beginnt, aber es bedeutet nicht, dass es den ganzen Tag durchregnet. Im Gegenteil, es sind generell eher Schauer am Nachmittag und auch  nicht jeden Nachmittag zu erwarten, die in traumhaften Sonnenuntergängen enden. Auch wird gesagt, dass in der Zeit weniger Tiere zu beobachten sind, weil es grüner ist und es mehr Wasserstellen gibt. Das mag generell stimmen, aber die Guides der Unterkünfte sind jeden Tag im Areal unterwegs und wissen genau, wo sich die Tiere aufhalten, so dass ich immer zufriedene Kunden mit teils einzigartigen Beobachtungen habe. Nebst dass diese Jahreszeit weniger Besucher sich vor einem Tier tummeln und das Grün das Land weit schöner erstrahlen lässt als das ausgedörrte Gras im August/September mit Temperaturen um die 40 Grad.

Hier mein Safari Vorschlag:

01.11.2013 Victoria Falls 

Transfer vom Victoria Falls Flughafen zur Unterkunft

1 Übernachtung im Lokuthula Rooms inklusive Frühstück

LOKUTHULA LODGES, Victoria Fälle, Simbabwe

Lokuthula Lodges befindet sich auf dem Anwesen der Victoria Falls Safari Lodge, 24 km vom Flughafen Victoria Falls und nur 4 km von den majestätischen Viktoria Fällen entfernt. Sie bietet gut ausgestattete Selbstversorger-Unterkünfte in einem ruhigen Garten, der von Elefanten durchstreift wird und wo Warzenschweine knieend den üppigen Rasen mähen.

Die Unterkünfte sind in Etagen aufgeteilt und mit offener Front mit Fensterläden, was eine herrliche Aussicht auf die Buschlandschaft ermöglicht. Lokuthula Lodges besteht aus 11 3-Bett- und 26 2-Bett-Unterkünften, alle mit komplett ausgerüsteter Küche, Lounge, Terrasse und Braai Bereich. Das Hauptgebäude verfügt über eine Poolbar, ein Restaurant, das leichte Mahlzeiten und Snacks serviert, einen Swimming Pool und einen Aktivitäten-Schalter.

Die Aktivitäten umfassen ein breites Spektrum: Vogelbeobachtungen, Fischen, Pirschfahrten in den Chobe Nationalpark, Mokoro- (traditioneller Einbaum) und Kanufahrten und Tagesausflüge zu den Viktoria Fällen.

Transferzeit ab/an Flughafen: 20 Minuten

02.11.2013 Chobe Nationalpark 

Transfer nach Kasane Airport und weiter zum Camp

2 Übernachtungen im Chobe Elephant Camp – fully inklusive

CHOBE ELEPHANT CAMP, Ngoma (Chobe)

Inklusive: Aktivitäten, Mahlzeiten, lokale Getränke, Wäscheservice und Parkeintrittsgebühren (bei 2 Übernachtungen oder länger ist ein Bootsausflug auf dem Chobe Fluss inklusive)

Exklusive: Premiumgetränke

Aktivitäten: Pirschfahrten, Fußsafaris, Bootsausflüge & kulturelle Ausflüge ins Dorf

Das neu gebaute Chobe Elephant Camp liegt hoch oben auf einer Klippe und hat Blick auf den berühmten Chobe Fluss. Die Lage und das einzigartige Design der Lodge bietet den Gästen zum Einen eine großartige Aussicht über die beeindruckenden Auen und gleichzeitig einen komfortablen Rückzugsort von den rauen afrikanischen Bedingungen.

Die Lodge wurde ausschließlich aus Sandsäcken erbaut. Die dicken sandgefüllten Wände bilden eine natürliche Isolation zwischen den Bewohnern und der Hitze der afrikanischen Sonne und geben dem Camp die Atmosphäre eines alten Farmhauses. Es sind neun Zimmer und ein Familienzimmer vorhanden und die Lodge kann insgesamt 20 Gäste unterbringen.

Das Chobe Elephant Camp bietet seinen Gästen eine große Vielzahl von Aktivitäten an. Sie können einerseits die spektakulären Wildtiere der Gegend von einem offenen Safarifahrzeug aus, vom Chobe Fluss aus oder zu Fuß im umgebenden Forest Reserve beobachten. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit das Leben im Dorf bei einem kulturellen Ausflug kennenzulernen.

Elefanten_Chobe

04.11.2013 Khwai Konzession – angelehnt an den Moremi Nationalpark

Transfer nach Kasane und Flug nach Khwai

2 Übernachtungen im Khwai Tented Camp – fully inklusive

KHWAI TENTED CAMP, Khwai Konzession, Botswana

Das Khwai Tented Camp liegt in einer privaten Konzession. Hier lebt die Gemeinde noch mit der Natur und den wilden Tieren im Einklang. Das Camp befindet sich in der Nähe des Khwai River, der als Drehscheibe für das Überleben vieler verschiedener Tierarten in Moremi und Khwai gilt.

Das Khwai Tented Camp ist ein kleines Camp, das 8 Gästen in insgesamt 4 Zelten im Meru Stil Unterkunft gewährt. Es handelt sich um ein luxuriöses semi-permanentes Camp im Hemingway Stil mit en-suite Badezimmer und Spültoilette. Die Zelte sind ostafrikanisch gestaltet und haben Ähnlichkeit mit den Zelten, die einst die ersten Entdecker der afrikanischen Wildnis nutzten. Khwai Tented Camp ist ein wahrhaftig afrikanisches Campingerlebnis, ganz im Einklang mit der Natur, das den Gästen inmitten von unberührter Wildnis und bezauberndem Tierleben viele wundervolle Safarimomente bescheren wird.

Zu den Aktivitäten des Camps zählen Pirschfahrten in offenen 4×4 Fahrzeugen, Fußsafaris, Nachtexkursionen und Dorfbesuche, sowie Besuche der alten Buschmannsiedlung in Khwai mit dem Guide. Die Gegend ist bekannt für ihre guten Tierbeobachtungsmöglichkeiten. Elefanten, Büffel, Zebras, Löwen, Leoparden, Geparden, Wildhunde, Giraffen, Antilopen, Flusspferde, Hyänen und viele andere Tiere, unter anderem einige nachtaktive Arten, gehören zu den regelmäßigen Besuchern des Gebietes.

06.11.2013 Okavango Delta 

Flug von Khwai nach Oddballs

2 Übernachtungen im Oddballs Enclave – fully inklusive

ODDBALLS CAMP, Okavango Delta, Botswana

Oddballs Camp befindet sich im Südwesten des Okavango Deltas und war einer der ersten, originalen Campingplätze im Delta. Es ist über einen 25minütigen Charterflug von Maun aus zu erreichen. Oddballs ist eine erschwingliche Alternative, das Okavango Delta kennenzulernen und am besten für abenteuerlustigen Reisende geeignet

Die Unterkünfte im Oddball’s Camp sind einfache, auf erhöhten Holzplattformen errichtete Rundzelte, mit guter Aussicht auf das Überschwemmungsgebiet des Deltas und den Busch. Jedes Zelt hat sein eigenes Badezimmer. Vom zentralen Essensbereich haben die Besucher einen schönen Blick über den Boro Fluss und die wilden Tiere dieser Region. Im Camp befindet sich auch eine Lounge, die „Skull Bar“, an der wilde Geschichten ausgetauscht werden, und eine erhöhte Aussichtsplattform.

Zu den Aktivitäten des Camps zählen geführte Fußsafaris und Mokoroausfahrten (traditioneller Einbaum). Beides wird von einem professionellen Guide bzw. Poler begleitet, der den Gästen die Wildnis Afrikas näherbringt

Das Okavango Delta ist die Heimat von über 400 Vogel- und 1000 Pflanzenarten, Krokodilen, Fluβpferden, Elefanten, Büffel uvm. und hat sich einen hervorragenden Ruf als eines der groβartigsten Wildnisgebiete der Welt verdient.

08.11.2013

Flug nach Maun Flughafen.

Preis pro Person im Doppelzimmer im November: US$ 3.250,00 

Fully inclusive:

Übernachtung, Mahlzeiten, lokale Getränke (Softdrinks, Tee & Kaffee, Mineralwasser, lokales Bier, Hauswein, lokale Spirituosen), Aktivitäten, Nationalparkgebühren.

Exklusive:

Internationale Flüge, Visa (US$ 30 in Zimbabwe), Trinkgelder, Persönliche Belange, Getränke und Mahlzeiten, die  nicht aufgeführt sind.

Botswana Individualreise – Safari pur wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Spezialist für Safaris in Botswana

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.