Tanganyika See – Tansania Safari mit der etwas anderen Stranderholung

Tanganyika SeeTansania Safari mit der etwas anderen Stranderholung wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Tansania.

Eine Tansania Safari zeigt sich immer mit großen Erlebnissen der Tierwelt, ob Sie den Norden oder den Süden des Landes bereisen. Adventure Camps Tanzania haben sich als Spezialisten für Ihren Namen bewährt und stellen nun Ihren Neuzugang im Portfolio im Süden des Tanganyika Sees. Lupita Island  ist eine wunderschöne private Insel mit luxuriösen Cottages, die den See überblicken. Wer den Süden Tansanias erleben möchte, kann tief in den afrikanischen Busch reisen und muss seine Reise nicht an einem der viel zu belebten Strände Sansibar abrunden, sondern in einem traumhaften Ort. Ich meine, dass schon der Name Lake Tanganyika ein Ruf von Abenteuer und romantischem Fernweh darstellt.

Aktuell gibt es Sonderangebote für den Norden wie auch den Süden Tansanias:

Zum Beispiel: 1 Nacht Arusha, 2 Nächte Ngorongoro, 4 Nächte Serengeti, 4 Nächte Luptia Island, Lake Tanganyika

Gerne gestalten wir aber Ihre Tansania Safari individuell und bieten Lupita Island für 5 Nächte vom Preis von 4 Nächten mit zum Beispiel Lake Manze Selous oder Old Mdonya River Camp Ruaha. Außerdem ist eine Kombination mit Mahale und den Schimpansen von Jane Godall möglich.

Ich freue mich über Ihre Anfrage zu Ihrer Tansania Safari. nicole@african-dream-tours.de

Tanganyika SeeTansania Safari mit der etwas anderen Stranderholung wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Tansania.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.