Namibia Reisen erfreuen sich neuer alter Beliebtheit

Namibia Reisen erfreuen sich neuer alter Beliebtheit

Namibia Reisen erfreuen sich neuer alter Beliebtheit wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Namibia Experten.

Als hätte ich es letzten Jahreswechsel gewußt, dass Namibia der Renner der Safari Ziele in diesem Jahr wird, haben wir dieses wunderschöne Land wiedermal bereist. Namibia präsentiert dem Gast ein sicheres Reisegefühl. Unterwegs im eigenen Fahrzeug auf gut zu fahrenden afrikanischen Straßen bietet Namibia dem Gast eine völlig individuelle Reise an. Namibia mit seinen unermesslichen Weiten stellt mehr als genug Raum zum „social distancing“ zur Verfügung. Die Unterkünfte sind klein und es gibt kein Gedränge am Buffet. Inzwischen stellen wir bei der Planung unserer Individualreisen fest, dass es schon einige Engpässe der Verfügbarkeiten gibt. Insofern würde ich raten bei Interesse wieder rechtzeitig zu planen. Ich freue mich sehr darüber, dass der Entdeckerdrang der Menschen nicht in einer Pandemie erstickt werden kann.

Was gibt es für Neuigkeiten aus Namibia?

Neuanfang in der ältesten Wüste dieser Erde – Namib Rand

Wenn Sie sich heute inspirieren lassen möchten, möchten wir die Vision und den Geschäftszweck von Stephan Brückner bei Wolwedans teilen.

In den letzten 15 Monaten war die Wolwedans sehr zurückhaltend und als ich Stephan an der Skeleton Coast im Shipwrek im Januar 2021 getroffen habe, war schon klar, dass Veränderungen anstehen. Fragen warum sie tun, was sie tun, wer sie sind und was sie anbieten, kamen auf den Tisch.

Die Geschäftsphilosophie der Wolwedans steht auf 3 Säulen
„Streben nach Glück“ – vor dem Streben nach Gewinn.
„Business in Balance“ – es wird getan, was gut für Mensch und Umwelt ist vor dem wirtschaftlichem Erfolg.
„5C’s Sustainability“ – alle Handlungen werden von der Vernetzung von Naturschutz, Handel, Gemeinschaft, Kultur und Bewusstsein geleitet.
Um diese Philosophie zu untermauern, hat Stephan letztes Jahr seine WOLWEDANS VISION 2030 mit dem Thema „The AridEden Project“ auf den Markt gebracht. Das Ziel Menschen, Planet und Profit bei allem, was sie tun, in Einklang zu bringen, übernimmt die Identität der Wolwedans.

Jeder Gast auf der Wolwedans unterstützt diese Philosophie und Vision durch die nächtliche Nachhaltigkeits-abgabe. Die täglichen Spenden gehen an das AridEden-Projekt und werden für den Schutz des NamibRand Nature Reserve genutzt.

Im Übrigen sind diese Gedanken sicher ein Familienprojekt, denn auch die Kids sind selbstbewusst involviert.

Wolwedans Dune Lodge

Für mich bleibt verantwortungsvoller Tourismus der Schlüssel und es ist gut, dass Stephan und seine Kids hier einen wertvollen Beitrag für Namibia leisten. Gerne plane ich für Sie Ihre individuelle Namibia Reise mit Unterkünften, die ihren unerlässlichen Anteil zum Naturschutz und zur Unterstützung der Bevölkerung beitragen.

Namibia Reisen erfreuen sich neuer alter Beliebtheit wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Namibia Experten.

Reisen Sie in die Natur Afrikas ohne Quarantäne

Reisen Sie in die Natur Afrikas ohne Quarantäne

Reisen Sie in die Natur Afrikas ohne Quarantäne wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für das südliche und östliche Afrika.

Es gibt gute Neuigkeiten für alle diejenigen, die mit einem RNA Impfstoff geimpft sind oder sich impfen lassen möchten. Die neue Regel besagt, dass „wenn die einreisende Person mit einem Impfstoff geimpft ist, der gegen die Virusvariante hinreichend wirksam ist, aufgrund derer die Einstufung als Virusvariantengebiet erfolgt ist“. Ich gehe davon aus, dass dies nun endlich Licht in die Planung einer Safari bringt.

Bei allen Mutanten zeigen die Forschungsergebnisse einen verminderten Schutz gegenüber der Alpha Variante. Die Wirksamkeit gegenüber der Delta Variante (aus SA) wie auch die Delta Variante (Indien) wird mit um die 75-80% angegeben. Scheinbar gibt es dort auch individuelle Unterschiede, aber wichtig ist, dass bei vollständig geimpften Reisenden im schlimmsten Falle eine Erkrankung stattfindet, aber die Gefahr zu Versterben drastisch gesenkt wird. Damit verbunden ist die reduzierte Viruslast, die eine wichtige Rolle beim Krankheitsverlauf sowie bei der Ansteckung spielt.

Ich freue mich Ihre Safari Träume zu verwirklichen.

Reisen Sie in die Natur Afrikas ohne Quarantäne wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für das südliche und östliche Afrika.

Safari News von der Onguma Konzession aus Namibia

Safari News von der Onguma Konzession aus Namibia wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Namibia.

Heute einmal wieder Neuigkeiten aus dem Busch und diese für jeden Safari Freund von Zuhause erlebbar. Onguma, ein Zusammenschluss von Farmland, dass renaturiert wurde und heute wieder Löwen und Nashörner beheimatet, liegt im Norden des Etosha Nationalparks. Heute hat sich Onguma, in der auch Forschung und Schutz betrieben wird, zu einer der bedeuteten Konzessionen Namibias entwickelt und bietet nun eine Live Kamera mit Blick auf das Wasserloch. Gerade habe ich reingeschaut, aber natürlich nur ein paar Vögel gesehen. Um 10.00 namibische Zeit ist nicht viel los am Wasserloch. Wir müssen morgens früh bis 8.00 schauen oder abends zum Sonnenuntergang und danach. Manchmal lohnt es sich auch mittags reinzuschauen. Hier kommt der Link. Gerne berichten Sie, wenn Sie etwas Spannendes entdecken.

Vier Lodges bieten komfortable Unterkunft mit traumhaften Blick, allerdings sind aktuell nur zwei geöffnet – Ongava Lodge und Little Ongava.

Freue mich auf Ihren Kontakt und spannende Safari Gespräche. nicole@african-dream-tours.de

Safari News von der Onguma Konzession aus Namibia wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Namibia.

Safari Situation im südlichen Afrika

Safari Situation im südlichen Afrika wird berichtet von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für das südliche Afrika.

Aus Namibia kommt eine kurze Nachricht, dass nun die Gäste auch mit einem Antigen Test oder wie zuvor dem PCR Test einreisen können. Namibia erfreut sich weiterhin leicht sinkender Zahlen und einer stabilen Tendenz. Zusätzlich möchte ich betonen, dass ich aus meiner Erfahrung von meiner Namibia Reise über Weihnachten / Neujahr berichten kann, dass wenige Menschen und ein unendlich weites Land die Gefahr für Safari Liebhaber weit geringer hält als hier im eigenen Land.

Südafrika hat seine Corona Zahlen im Griff. Zuletzt hatten wir eine Inzidenz von 14 und seitdem sind die Zahlen weiter gefallen und das obwohl es doch die böse Mutation gibt. Also was machen die Afrikaner richtig und die Europäer falsch? Eine Kollegin aus Südafrika schreibt: „Obwohl wir die zweifelhafte Ehre haben, dass eine Mutation nach uns benannt wurde und einige Länder uns auf die rote Liste gesetzt haben, muss ich ganz ehrlich sagen, dass das Leben in Südafrika großartig ist und wir alle nun mit dem Leben weitermachen. In einem typischen südafrikanischen Ansatz tun wir, was getan werden muss, um jede Situation zu bewältigen. Also ja; Sie müssen eine Maske tragen und Ihre Hände desinfizieren, aber Sie können einen Flug nehmen, auswärts essen, sich draußen mit 500 Menschen treffen, Weinfarmen besuchen, unsere Naturwunder genießen und ein sorgloser Safari Tourist sein.“

Wir haben an Ostern unsere Namibia Bilder angeschaut und haben sehr viele, schöne Erinnerungen aufleben lassen. Wir sind uns auch sicher, dass uns diese Reise in der aktuellen Situation einen Energie Vorschub gibt. Ja, und nach der Safari ist vor der Safari haben wir festgestellt. Also haben wir schon mal grobe Pläne gemacht und wir werden uns das top Angebot Südafrikas 2021 nicht durch die Lappen gehen lassen. Und Sie … ???

Kwande Game Reserve macht gleich ein unschlagbares Angebot für diejenigen, die länger an einem Ort bleiben möchten. 2 Wochen Aufenthalt mit 40% Rabatt und 3 Wochen mit 50% Abschlag. Es gäbe definitiv genug zu erleben hier in dem Reserve nördlich von Port Elisabeth.

Schließen Sie nicht von unserer Lage auf die Lage anderer Länder und unterschätzen Sie Afrika nicht. Freue mich von Ihnen zu hören. Ich berate Sie sehr gerne ganz detailliert und individuell. nicole@african-dream-tours.de

Safari Situation im südlichen Afrika wird berichtet von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für das südliche Afrika.

Namibia Reise mit nachhaltigem Charakter und Rettung der Wildtiere

Namibia Reise mit nachhaltigem Charakter und Rettung der Wildtiere wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Namibia Spezialisten.

Diese Tage sind schwer für alle und ich möchte heute einen Hilferuf aus Namibia mit Ihnen teilen. Tristan der Eigentümer der Okonjima Lodge erklärt sehr eindrücklich, wie die Situation vor Ort ist. Noch vor ein paar Wochen sind wir zusammen durch die Konzession gefahren und uns von der Hoffnung leiten lassen. Haben Sie 10 Minuten Zeit? Dann schauen Sie sich Tristans Aufruf bitte an. Hilfe wird dringend benötigt und falls Sie gerade den Gedanken tragen eine Reise zu unternehmen, warum dann nicht nach Namibia. Ich kann eine Reise nach Namibia uneingeschränkt empfehlen. Finden Sie hier meine Argumente für den Aufbruch nach Namibia.

Okonjima – home of the africatfoundation

Ich freue mich über Ihr Interesse zu einer Namibia Reise und / oder falls Sie einen Spende für die Okonjima geben möchten.

nicole@african-dream-tours.de

Namibia Reise mit nachhaltigem Charakter und Rettung der Wildtiere wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Namibia Spezialisten.

Safaris für 2021 mit Pandemie angepassten Stornobedingungen

Safaris für 2021 mit Pandemie angepassten Stornobedingungen wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für die Safari Destinationen im östlichen und südlichen Afrika.

Wir, die Reisebranche sind bereit Ihre Safaris umzusetzen. Nebst den angepassten Vorkehrungen in den Unterkünften sowie in den Flugzeugen und bei sämtlichen persönlichen Kontakten haben wir für Sie einzigartige Safari Erlebnisse in Petto. Im Grunde kann ich auch nach meiner eignen Reise nach Namibia, einen Ausbruch aus der aktuellen Lage nur empfehlen. Das Risiko stellt sich nicht höher da als zu Hause zu verharren und dies bestätigt sogar das RKI. Nun, wir kommen noch eine weiteres Stück entgegen und haben mit unseren Partnern die Storno bzw. Anzahlungsbedingungen überarbeitet. Wenn Sie Pandemie-bedingt nicht reisen können, soll das nicht Ihr Schaden sein und das sowie so nicht weil es ein Gesetz gibt, sondern weil wir mit unserem guten Namen dafür stehen. Dabei möchte ich erwähnen, dass alle Kunden von African Dream Tours direkt ausgezahlt worden sind und keinen Schaden erlitten haben.

Was kann ich heute empfehlen? Namibia mit seinen unendlichen Landschaften überzeugt mich persönlich sehr in den Zeiten der Pandemie. Das Reisen im Land mit dem eigenen Fahrzeug bietet sehr viel Schutz und die Unterkünfte sind super vorbereitet. Das Land selber ist sehr pro-aktiv. Wenn in Deutschland bei der Einreise eine Mehrzahl von Covid Test gar nicht kontrolliert werden, kommt keiner nach Namibia ohne sein negatives Zertifikat vorzuzeigen. Das Preisleistungsverhältnis ist grandios durch die für uns günstig zu kaufende Währung. Die Zahlen sinken weiter ab. Was will man mehr?

Hier noch eine Hommage an mein persönliches Namibia Highlight – das Shipwreck an der Skeleton Coast. Ich muss sagen, dass mich diese Unterkunft einfach begeistert hat. Die Lage dort am Atlantik mitten in der Skeleton ist wunderbar. Nun hatte wir Glück mit dem Wetter und mit der Sichtung der Wüstenlöwen, die sonst an der Küste Robben jagen. Sie hatten ungewohnte Beute im ausgetrockneten Flussbett gemacht. Einziger Wermutstropfen war, dass wir zu dem Zeitpunkt nicht die Quads benutzen durften, denn für die Lodge steht die Sicherheit der Gäste an oberster Stelle. Aber wir konnten dies am Abreisemorgen nachholen und diese Szenerie hat mich umgehauen und mein Herz tief berührt. Wunderschön, das müssen Sie sehen. Schließlich muss ich noch von dem Lunch am Strand schwärmen. Das Essen im Shipwrek ist sehr delikat und spitze zubereitet zum Genießen. Was soll ich sagen, wann geht es los … ?

Shipwreck Lodge

Safaris für 2021 mit Pandemie angepassten Stornobedingungen wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für die Safari Destinationen im östlichen und südlichen Afrika.

Organisierte Reisen sind laut RKI keine Infektionstreiber – Genießen Sie sorgenlos Namibia nach dem Regen

Organisierte Reisen sind laut RKI keine Infektionstreiber – Genießen Sie sorgenlos Namibia nach dem Regen wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Namibia.

Dieser Tage wird eine Studie des RKIs publik, aufgrund der das RKI Auslandsreisen als keine Infektionstreiber tituliert. Diese Meldung freut uns sehr, so dass wir den Neustart für unsere Safaris mit gutem Gewissen anbieten können. Zudem wird auch häufig in den letzten Tagen und Wochen in der Presse die vermeintliche Problematik diskutiert, aber aufgrund der durchdachten und etablierten Hygienekonzepten, von denen ich mich selber vor Ort überzeugt habe, müssen auch Kritiker die Fakten durch das RKI geschaffen, akzeptieren. Zum Thema Lüftung im Flugzeug habe ich schon hier detailliert berichtet.

Classic Namibia haben schon auf unserer Reise eindrücklich gezeigt, dass Hygienekonzepte vor Ort ernst genommen werden und dass das Wohl des Gastes an erster Stelle steht. Zuerst ist es einfach hilfreich, dass in den Lodges und Camps das Leben draußen stattfindet. Abstand zu halten und Masken zu tragen gehören einfach inzwischen zum Alltag der Classic Namibias. Mir haben letztes Jahr noch Gäste gesagt, dass sie keine Urlaub möchten, in dem Masken getragen werden, aber ich denke, inzwischen sollten wir für gute Hygiene Konzepte dankbar sein und verstehen, dass dieser Virus zu unserem Leben dazu gehört. Für Namibia gilt schließlich auch, dass eine Einreise nur mit negativem Test stattfinden kann und dass durch die Unterkünfte täglich Fieber gemessen wird.

Trotz aller Hindernisse und schwierigen Gedanken in dieser Zeit ist es möglich eine unbeschwerte Zeit zu erleben und den Horizont zu erweitern. Auch höre ich Stimmen, die sagen, wir sollten nicht mehr reisen. Die Neugier nach Neuem hat den Menschen schon immer angetrieben. Mit dieser Einstellung würden wir alle heute noch am Feuer in Afrika sitzen. Es heißt Reisende kann man nicht aufhalten und mit diesem Motto begrüße ich Sie herzlich bei African Dream Tours.

Von unseren Partnern Classic Namibia kommt ein einzigartiges Stimmungsbild, das von dem glücklichen Fotographen Hoekus v. Niekerk aufgenommen worden ist. Können Sie glauben, dass das Namibia ist. Wahnsinn!

Aufgenommen von Hoekus v Niekerk

Planen Sie Ihre Safari für 2020 und haben Sie etwas worauf Sie sich freuen können. nicole@african-dream-tours.de

Organisierte Reisen sind laut RKI keine Infektionstreiber – Genießen Sie sorgenlos Namibia nach dem Regen wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Namibia.

Namibia nach dem Regen – eine Reise, die nur alle 15-2o Jahre möglich ist

Namibia nach dem Regen – eine Reise, die nur alle 15-2o Jahre möglich ist, wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Namibia Experten.

Am Ende unser eigenen Reise durch Namibia haben wir schon erlebt, dass der Regen heftig vom Himmel fiel. So verwundert nun nicht, dass die Wochen nach dem Regen einzigartig sind. Sossusvlei ist ein See mit Wasser gefüllt und keine ausgetrocknete Salzpfanne mehr. Mitten in der Wüste finden sich Seen, an denen die Tiere Ihren Durst freudig stillen. Die ausgetrockneten Regionen werden grün und selbst auf den Dünen wachsen grünstrahlende Pflanzen. Aus dem Süden bei Keetmanshoop kommen Bilder mit Blumenwiesen, so ein Kulisse kann sich kaum ein Namibia Kenner vorstellen, aber es ist real und kommt nicht so schnell wieder. Wie ich schon sagte, es bedarf etwas Mut, aber im zweiten Schritt ist es eine unglaubliche Erfahrung, die eigenen Freiheit in dieser so spektakulären Kulisse wieder zu finden. Im Übrigen hat Qatar Airways angekündigt, die Lücke der Air Namibia mit 5 Flügen in der Woche zu schließen. Ab Frankfurt startet die Qatar 2x täglich und bedient auch München, Berlin, Wien und Zürich.

Michael Poliza hat ein eindrückliches Video, in dem die Veränderung durch den Regen deutlich wird. Wasser ist Leben in Afrika!

Namibia nach dem Regen

Am 12.2.2020 würde Namibia von der Liste der Hochrisikoländer entfernt und somit sind auch Direktflüge von der Eurowings möglich. Gerne berate ich Sie zu der aktuellen Situation. nicole@african-dream-tours.de

Namibia nach dem Regen – eine Reise, die nur alle 15-2o Jahre möglich ist, wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Namibia Experten.

Rückblick auf unsere Namibia Reise und Einreise nach Deutschland

Rückblick auf unsere Namibia Reise und Einreise nach Deutschland erzählt Ihnen African Dream Tours, Ihre Spezialistin für Namibia.

Nun ja, wir sind zurück im grauen Ruhrgebiet und wir wünschten uns mehr Licht, aber wer kennt das nicht. Nach einer Namibia Reise mit so viel Licht, stahlblauem Himmel und sehr angenehmen Temperaturen wird der Körper in diesem Breitengrad geschockt. Ansonsten war die Einreise sehr entspannt, obwohl mich das Kümmern, um die Formalitäten mit schlechtem Internet recht viel Zeit gekostet hat. Wir haben der Vorbildfunktion entsprechend das Einreiseformular digital ausgefüllt. Wurden aber gar nicht darauf hin überprüft oder haben einen Anruf von einem Amt im Nachgang erhalten. Heute morgen lese ich allerdings einen Artikel, dass bei Stichproben in den letzten Monaten rund 13% fehlerhafte oder gar keine Einreiseformulare ausgefüllt haben. Dieses Vergehen wurde dann vor Ort wohl nachgetragen und können mit einem Bußgeld geahndet werden. Wobei davon noch keiner von uns wirklich etwas gehört hat.

Nun wir sind letzten Dienstag morgen direkt zum Testzentrum durchgegangen, was absolut entspannt abgelaufen ist. Wobei ich mich doch wundern muss, dass eine fast vollbesetzte Maschine landet und 3×2 Gäste (inkl. uns) dort in der Schlange zum Test stehen. Innerhalb von Minuten sind wir wieder draußen und es kann kaum als Zeitaufwand gewertet werden. Das Test Ergebnis kam um kurz nach Mittag, also weit unter 24 Stunden. Die Kosten lagen bei knapp 60 € pro Person und das Handling war super bei Centogene. Wir in NRW haben damit unsere Pflicht genüge getan und sind mit einem negativen Corona Test frei. Aber auch eine Woche nach unserer Einreise hat keiner Symptome, die auf eine Ansteckung hinweist. Ich habe zu keinem Zeitpunkt etwas anderes erwartet.

Im Übrigen haben wir bei Parkbox unseren Wagen eingestellt gehabt und die Anreise war schon sehr entspannt, sprich vor dem Terminal vorgefahren und der Wagen wurde entgegen genommen. Bei Abreise haben wir den Wagen zum Fernbahnhof spontan gebracht bekommen, da das Testzentrum dort direkt in der Nähe ist. Es war absolut empfehlenswert. Kein rumrennen, alles sehr komfortabel. Nein, ich bekomme keine Sondertarife für diese Information, sondern habe es einfach als erwähnenswert empfunden.

Ein Blick zurück in die helle Welt der Namibischen Landschaften lässt mich schwärmen. Der überwältigende, erst Blick auf die riesigen Sanddünen der Namib Rand auf der Anreise durch die Berge und das Dead Vlei mit seinem weiß-strahlenden Boden, den vertrockneten Bäumen und den riesigen roten Sanddünen drumherum lassen mich vom Süden schwärmen. Genauso wie unsere Nächte draußen unter dem Sternenzelt in der Kwessi Dunes Lodge.

Namib Rand

Im Übrigen haben wir gehört, dass der komplette Süden sehr viel Regen eine Woche nach unserem Besuch bekommen hat, sprich bald wird die Wüste blühen. Beeilen Sie sich dieses Schauspiel zu erleben.

Die Okonjima hat sich von zwei extremen Seiten gezeigt, der Leopard in Bewegung und der Sturzregen, der uns zurück in die Lodge ans Feuer getrieben hat. Etosha Oberland Lodge mit viel Charme einen schönen Silvester und dem sehr nahen Besuch der Breitmaulnashörner am letzten Abend in 2020. Das Licht der Etosha ist so hell, dass sogar ich eine Sonnenbrille trage, sonst trage ich nie eine Sonnenbrille, aber die Spiegelung der Salzkristalle ist einfach so hell, dass auch ich zum Schutz meiner Augen greife.

Die wohl schönsten Tage für mich persönlich startet im Hoanib Valley Camp und der Chance die Wüstenelefanten sowie einen Wüstenlöwen – ein dominates Männchen, dass über Steinwände geklettert ist, sichten zu können. Arnold einen der ältesten Elefantenbullen haben wir mit Freude fast jeden Tag gesehen. Unsere Fahrt von Hoanib an die Skeleton Coast war einzigartig besonders. Im Hoanib Flussbett kannten wir den Weg schon, aber als wir in das Flussbett des Hoarusib einbogen und diesem entlang fuhren, waren wir wieder absolut begeistert. Es war fahrerisch wiedermal verrückt und wir sind sogar im low 4 und Locks durch den Sand gefahren. Zwischendurch wurde es grün und wir erlebten die Kühle von Wasser. Eine unglaublich eindrucksvolle Kulisse, die sich ständig ändert. Eine sehr empfehlenswerte Strecke nur mit Natural Selections zu erleben und mit dem doppelten Boden, dass eine Eskorte im Zweifel hilft. Das Shipwreck im namibische Sommer ein Traum und wir haben doppelt Glück gehabt. Wunderbares Wetter und Wüstenelefanten, die einen Kill im Flussbett gehabt haben. Am Abreise morgen die Fahrt in den Dünen der Skeleton hat mein Herz berührt. Was für einen dramatisch schöne Landschaft, ich bin heute noch hin und weg.

Im Damaraland hat mich noch eine Frau herzlich berührt. Diese Frau ist die erste weibliche, schwarze „Guide“ in Namibia und sie macht einen tollen Job, aber sie hat es schwer in einer männerdominierten Welt.

Alles in allem kann ich sagen, dass wir diese Namibia Reise nich einen Moment bereuen und wenn sich die Menschen an die Regeln bei Rückreise halten würden, dann wären vermutlich Reisen in die Natur auch nicht so verpönt. Ich persönlich hoffe sehr, dass die Sehnsucht Ihrer Reiselust stärker wird und Sie den Schritt wagen wieder zu reisen und Devisen nach Afrika bringen. Es wird Zeit, die Not ist groß und das Risiko ist meiner persönlichen Einschätzung nach geringer als Zuhause.

Rückblick auf unsere Namibia Reise und Einreise nach Deutschland erzählt Ihnen African Dream Tours, Ihre Spezialistin für Namibia.

Negativer Corona Test und die Vorfreude auf Namibia steigt.

Negativer Corona Test und die Vorfreude auf Namibia steigt, wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrer Reise Expertin für Namibia.

Ich gebe zu, es ist schon unangenehm noch nicht 100% zu wissen, dass man sich auf die geplante Namibia Reise auch wirklich freuen kann. Auch wenn wir uns sehr sicher waren, dass wir negativ sind, habe ich doch die letzten Stunden etwas gebangt. Die Testung durch Ingenium war super. Gleich heute Morgen habe ich angerufen und gefragt, ob unsere Proben angekommen sind. Ein sympathischer Mitarbeiter hat sich der Sache angenommen und mich zurückgerufen. Leider waren die Proben um 9.00 noch nicht dort, aber mir wurde gesagt, das wäre normal und innerhalb der nächsten Stunde würden diese ankommen. Also noch mehr Geduld, was nicht meine Stärke ist. Ich habe mich also um die Dinge gekümmert, die vor Abreise nach Namibia noch erledigt werden müssen. Um halb eins ruft mich der gleiche Herr wieder an und lässt mich wissen, dass die Ergebnisse per Mail rausgegangen sind. Minuten später hatten wir das negative Ergebnis in unseren Reiseunterlagen in Englisch ausgedruckt. Alles gut.

Tasche wird heute Abend und morgen früh gepackt. Um ca. 15.00 Uhr geht es dann zum Flughafen nach Frankfurt. Um 19.00 Uhr haben wir die Übergabe meines Wagens arrangiert. Wir fahren am Terminal 1 vor, der Wagen wird entgegengenommen und für die Zeit, in der wir in Namibia sind, sicher eingestellt. 21.35 soll es in die Luft gehen und es bleibt spannend.

Negativer Corona Test und die Vorfreude auf Namibia steigt, wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrer Reise Expertin für Namibia.