Safari zur Gnu Wanderung in der Serengeti, Tansania und der Masai Mara, Kenia

Safari zur Gnu Wanderung in der Serengeti, Tansania und der Masai Mara, Kenia

Safari zur Gnu Wanderung in der Serengeti, Tansania und der Masai Mara, Kenia wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Tansania und Kenia.

Die Tage planen wir wieder mit Freude Safaris für unsere Gäste. Manch einer mag nun kurzfristig reisen oder andere möchten gerne eine längere Planung voraus haben. Die Vorfreude ist schließlich ein fester Bestandteil einer Safari. Ich persönlich freue mich langsam auch auf unsere Safari in 2021, die im Dezember startet und bekomme auch gerade fleißig Bilder aus Namibia von Kunden geschickt.

Reisezeit für Safaris in Tansania oder Kenia

Nun, bei einer Safari in Ostafrika schauen wir immer genau nach dem Reisezeitpunkt, um die Chance zur Sichtung der Gnu Migration zu ermöglichen. Aktuell befinden sich die ca. 2 Millionen Gnus auf ihrem Track südlich in der Ost-Serengeti. Bald erreicht die Wanderung wieder die Ndutu Region, die für den Gast auf Safari am Besten und Kürzesten zu erreichen ist und sich sogar teils vor dem Gate der Serengeti befindet. Bis zu unserem Frühling ist die Tierwelt in der südlichen Serengeti gut zu sichten. Dann kommt allerdings der Regen vom indischen Ozean und wenn wir eine Safari auch mit Sansibar planen, dann sollte April schon keine Reisemonat mehr sein. Es gibt Gäste, die Anfang April noch Sansibar bereisen und Glück haben, dass der Regen nicht sehr stark ist, aber spätestens im Mai schließen auf Sansibar die meisten Unterkünfte. Auf dem Festland ist das anders und das Wetter gerade in der Serengeti, weit im flachen Westen, ist nicht sehr stark durch den Regen belastet. Aber der Ngorongoro Krater kann schon tief in den Wolken mit seinen ca. 2.300 m hohen Wänden stecken und die Wege werden schlammig. Auch wird es dann empfindlich kühl. Nach dem Regen im Juni blüht die Region um Arusha zum Fuße des Kilimanjaro und die Straßen sind weniger staubig. Die Migration hat sich bis dahin in die Grumeti Region vorgearbeitet und bereitet sich darauf vor den Mara Fluss zu überqueren um unsere Sommermonate in der Masai Mara, Kenia zu verbringen. Dieses Schauspiel wünscht sich manch ein Safari Gast zu beobachten, aber die Anreise in den Norden der Serengeti ist ein langer per Fahrzeug oder ein entspannter Flug mit einer einmotorigen Maschine. Von Nairobi, Kenia aus ist die Fahrt in die Mara auch nicht unbedingt nah, aber auch gut erreichbar mit einen Zwischenstop am Lake Naivasha oder auch per Chesna. In unserem Herbst mal früher mal später geht es dann wieder in den Süden entlang der Ostroute. Überall entlang des Weges finden sich wunderschöne Unterkünfte, die sogar ihr Dasein nach der Anwesenheit der Tiere planen und im Jahr mehrfach mit Sack und Pack umziehen.

Im Übrigen ziehen die Löwen nicht mit der Gnu Migration und bleiben in Ihren Territorien zurück, aber freuen sich jährlich auf die Ankunft der schmackhaften Vierbeiner. Hier kommen Löwenbilder aus der Zentral – Serengeti mit ungewöhnlich viel Nachwuchs.

Zentral – Serengeti, Tansania

Safari Beratung

Gerne berate ich Sie persönlich zu Ihren Reisewünschen und dem richtigen Zeitraum. Sie sehen es gibt die ein oder anderen Faktoren, die beachtet werden sollten. Vereinbaren Sie einen Termin mit mir und wir planen Ihre perfekte African Dream Tour.

Safari zur Gnu Wanderung in der Serengeti, Tansania und der Masai Mara, Kenia wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Tansania und Kenia.

Tansania Safari vom Kilimanjaro über den Ngorongoro Krater bis in die Serengeti mit Abschluss auf Sansibar

Tansania Safari vom Kilimanjaro über den Ngorongoro Krater bis in die Serengeti mit Abschluss auf Sansibar

Tansania Safari vom Kilimanjaro über den Ngorongoro Krater bis in die Serengeti mit Abschluss auf Sansibar wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Tansania.

Tansania bleibt eines der besten Safari Länder Afrikas. Begonnen beim Blick auf den schneebedeckten Kilimanjaro, wenn er sich nicht in Wolken hüllt über den einzigartigen Ngorongoro Krater, der trotz seiner Größe sich nicht mit Wasser gefüllt hat und ein Refugium für die großen Wildtiere ist bis in die Serengeti. Weites Land wird die Serengeti übersetzt und ist mit seiner Fläche wie Schleswig-Holstein und einem grandiosen Blick über die Ebenen gefüllt mit wandernden Gnus und Zebras ein Highlight einer jeden Tansania Safari.

Tansania Safari bei African Dream Tours

Immense Wildniserlebnisse sind natürlicher Luxus auf jeder Tansania Safari und die Sinne werden großzügig mit wunderbaren Wildtierbeobachtungen, Landschaften und herzlichen Menschen betört. Ausgewählte intime Camps und Lodges auf unseren Tansania Safaris sind so konzipiert, dass sie einen leichten Fußabdruck hinterlassen, der in den Prinzipien des nachhaltigen Tourismus verwurzelt ist.

Reisezeit Tansania

Nun stellt sich immer die Frage, wann ist es eine gute Zeit nach Tansania zu reisen. Häufig wird auch mit der ganzen Familie verreist und Schulferien reduzieren die Möglichkeiten. Nichts desto trotz gibt es nur eine Phase in der es stark regnet und das ist um den April herum. Ende März kommt der Monsum ins Landesinnere und die Weg können auch schon schlammig werden. Ab Mai erstrahlt alles im frischen Grün und Blütenmeer und die Trockenzeit beginnt langsam bis sie im Oktober / November mit dem kleinen Regen, sprich kurze Regengüsse am Nachmittag endet. Aber diese Jahreszeit ist immer noch wunderbar um Tansania zu bereisen. Über Weihnachten / Neujahr kommt schon noch mal ein Schauer, aber das ist zu vernachlässigen. Im Januar und Februar sollte es trocken und eine perfekte Zeit für die Migration in der Serengeti sein. Die Tiere sind in unserem Hochsommer in der Masai Mara, aber auch da halt nie alle und manche sind früher dran, manche später und so geht der Tierbeobachter nie leer aus.

Kurzfristige Tansania Safari Buchung

Ja, warum nicht. Tansania steht Ihnen als Gast offen. Die Unterkünfte haben reichlich Verfügbarkeiten und auch eine Menge schöne Angebote. Die Fluggesellschaften bringen unsere Gäste mit günstigen Online Tickets nach Kilimanjaro und fliegen sie wieder von Sansibar nach Hause. Unsere teils getesteten oder auch schon geimpften Guides brennen darauf sie kennenzulernen und Ihnen das wunderschöne Tansania zu zeigen.

Mara River Tented Camp, Serengeti, Tansania

Tansania Safari vom Kilimanjaro über den Ngorongoro Krater bis in die Serengeti mit Abschluss auf Sansibar wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Tansania.

Authentische Safari in Ostafrika von der Masai Mara, Kenia bis zur Serengeti, Tansania

Authentische Safari in Ostafrika von der Masai Mara, Kenia bis zur Serengeti, Tansania wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Ostafrika.

Heute darf ich berichten, dass Safaris nach Kenia bald wieder möglich sein werden. Ab dem 1. August 2020 hat sich Kenia vorbereitet, Gäste unter den neuen Corona Vorschriften zu begrüßen. Das Nachbarland Tansania ist diesen Schritt bereits am 1. Juli 2020 gegangen und die ersten Reisenden sind schon mit negativen Covid 19 Test zurück. Die Vorkehrungen zeigen sich in den Safari Destinationen gleichermaßen auf die Sicherheit der Gäste bezogen, um eine einzigartige Safari zu gewährleisten.

Ostafrika war schon immer der Inbegriff der Safari jenseits von Afrika und bietet tatsächlich in der heutigen Zeit den Safari-affinen Gästen ein pures Afrika Erlebnis in menschenleeren Natur. Dieses verrückte Jahr macht es möglich sich wie einer der ersten Entdecker zu fühlen.

Kenia kommt mit reduzierten Nationalparkgebühren auf den Markt zurück. Nakuru, Nairobi und Amboseli kosten nun US$ 35 pro Tag; die Gebühren für Tsavo Ost, Tsavo West, Meru, Aberdares, Mount Kenya sind US$ 30 pro Tag und die Marine Park Gebühren betragen US$ 15 pro Tag. Mehr abgelegene Parks und Sancturaries kommen mit US$ 20 pro Tag aus.

Zu Tansania habe ich ein individuelles Spezial, das Ihnen eine wunderbare Zeit auf Safari bescheren kann.

Tansania Safari

Safari im Juli und August 2020

TAG 1 Ankunft am Flughafen Kilimanjaro, Transfer ins Blues & Chutney, Übernachtung & Abendessen

TAG 2 Wadern am Fuße des Mount Meru oder gegen Aufpreis (US$ 170,00 pro Person) Besuch des Arusha Nationalparks. Übernachtung & Vollpension im Blues & Chutney

TAG 3 Fahrt in den Lake Manyara Nationalpark & Pirschfahrt. Weiterfahrt nach Karatu und Übernachtung & Vollpension in der Marera Valley Lodge oder Country Lodge

TAG 4 Längere Fahrt in die Serengeti mit Tierbeobachtung unterwegs. Übernachtung & Vollpension im Tanzania Bush Camp (Nordserengeti).

TAG 5 Frühmorgens Pirschfahrt zum Sonnenaufgang in der Serengeti. Frühstück am Mara River gefolgt von weiterer Pirschfahrt. Lunch im Camp. Übernachtung & Vollpension im Tanzania Bush Camp

TAG 6 Rückfahrt in die Zentralserengeti. Besuch im Seronera-Besucherzentrum mit Mittagspause. Am Nachmittag weitere Pirschfahrt rund um Seronera. Übernachtung & Vollpension im Thorntree Camp

TAG 7 Rückfahrt ins Ngorongoro-Schutzgebiet. Pirschfahrt im Ngorongoro Krater. Übernachtung & Vollpension in der Marera Valley Lodge oder Country Lodge

TAG 8 Rückfahrt nach Arusha. ENDE des Programms

Sie können nun nach Sansibar fliegen ODER noch einen entspannten Tag in Arusha vor Ihrer Abreise nach Hause verbringen. Erleben Sie einen Spaziergang in Mto Wa Mbu und ein Lunch in einer Frauenkooperative. Das Tageszimmer im Blues & Chutney steht Ihnen kostenfrei zur Erfrischung vor dem Heimflug zur Verfügung.

Sonderpreis pro Person im Doppelzimmer: US$ 2.990,00

Bei Interesse melden Sie sich gerne unter nicole@african-dream-tours.de

Authentische Safari in Ostafrika von der Masai Mara, Kenia bis zur Serengeti, Tansania wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Ostafrika.

Tansania Safari – Serengeti, Ngorongoro Krater, Lake Manyara, Arusha Nationalpark und der Kilimanjaro im Bieterverfahren

Tansania Safari – Serengeti, Ngorongoro Krater, Lake Manyara, Arusha Nationalpark und der Kilimanjaro im Bieterverfahren

Tansania Safari – Serengeti, Ngorongoro Krater, Lake Manyara, Arusha Nationalpark und der Kilimanjaro im Bieterverfahren wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Tansania.

Heute habe ich einen besonderen Vorschlag für Sie. Wir planen Ihre Safari in den Norden Tansanias für 2020 nach Ihren Wünschen individuell. Ich gebe Ihnen den regulären Safari Preis an und Sie bieten mir, was Sie zahlen möchten. Wenn es mehr als dieser Preis ist, wird der Mehrbetrag als Spende nach Tansania an hilfebedürftige Menschen fließen. Guides und alle Mitwirkenden in der Tourismusbranche leiden sehr unter der aktuellen Situation und können jede Unterstützung gebrauchen. Falls Sie weniger bieten, spitze ich den Bleistift und schaue, ob das realistisch ist. Wenn ja, sind Sie so gut wie unterwegs zu Ihrer Traumsafari. Ich freue mich auf diese besondere Safariplanung.

Fangen Sie schon mal an zu träumen …

Serengeti Nationalpark

… rufen Sie mich an oder schreiben mir und wir realisieren Ihren Safaritraum. nicole@african-dream-tours.de

Tansania Safari – Serengeti, Ngorongoro Krater, Lake Manyara, Arusha Nationalpark und der Kilimanjaro im Bieterverfahren wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Tansania.

Tansania Safari, Serengeti und Ngorongoro Krater

Tansania Safari, Serengeti und Ngorongoro Krater wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Tansania.

Die Serengeti und der Ngorongoro Krater sowie viel andere Schönheiten Tansanias sind in diesen Tagen ohne Gäste und vermissen Sie. Tansania Tourism Board hat dazu ein wie ich finde sehr schönes Video gemacht und ich möchte dies mit Ihnen teilen.

Wir freuen uns auf die Tage, an denen unser Leben wieder in normalen Bahnen läuft. Genau dann möchte Tansania Ihnen die unvergesslichen Wunder des Landes zeigen. Seien Sie dabei.

Tansania Safari, Serengeti und Ngorongoro Krater wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Tansania.

Tansania Safari – Nordroute mit der Serengeti und Ngorongoro Krater – Visa Formalitäten

Tansania Safari – Nordroute mit der Serengeti und Ngorongoro Krater – Visa Formalitäten wird vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experte für Tansania.

Unsere Safari Gäste reisen meist über den internationalen Flughafen Kilimanjaro an, um den Norden mit der Serengeti und den Ngorongoro Krater zu besuchen und bis jetzt haben wir auch angeraten, die Visa vor Ort direkt zu beantragen, da dies reibungslos von Statten ging. Nun erleben wir eine neue Vorgehensweise:

Warteschlange für eine Regierungskontrollnummer
Warteschlange, um das Visum bei der Bank zu bezahlen
Warteschlange für die Einwanderung, um das Visum zu überprüfen und auszustellen

Inzwischen gibt es die Alternative ein Visum für Tansania online zu beantragen, aber dies dauert auch 2-3 Wochen. Insofern wäre es sinnvoll für die Gäste die noch ausreichend Zeit bis zur Abreise nach Tansania, auch Sansibar dies vorab zu erledigen. https://eservices.immigration.go.tz/visa/start

Es tut uns leid, dass wir hier nicht vorwarnen konnten. Wir selber sind von der neuen Regelung Tansanias überrascht worden.

Ich freue mich über Ihre neue Anfrage zu Ihrer Tansania Safari unter nicole@african-dream-tours.de

Tansania Safari – Nordroute mit der Serengeti und Ngorongoro Krater – Visa Formalitäten wird vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem SafariExperte für Tansania.

Tansania Foto Safari mit eigenem Fahrer/Guide im eigenen Fahrzeug – der Norden vom Kilimanjaro über den Ngorongoro Krater bis zur Serengeti

Tansania Foto Safari mit eigenem Fahrer/Guide im eigenen Fahrzeug – der Norden vom Kilimanjaro über den Ngorongoro Krater bis zur Serengeti wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Tansania.

Tansania gehört definitiv zu den ganz großen Safari Destinationen und das nicht nur wegen der tatsächlichen Größe des Landes sowie zum Beispiel der Serengeti, die der Fläche von Schleswig Holstein entspricht, sondern auch weil das Großwild reichlich zu sichten ist. Ohne Löwen gesehen zu haben, reist hier kein Gast wieder nach Hause und die Chancen auf Nashörner im Ngorongoro Krater sowie Leoparden in der Serengeti zu sehen, stehen auch gut. Büffel und Elefanten stehen im Grunde auf dem Safari Programm wie Giraffen, Impala, vielfältige Affen und so viel mehr.

Tansania bietet den entscheidenen Vorteil als einziges Safari Ziel ein traumhaftes Badeparadies anschließend bieten zu können. Mit wenig Aufwand, finanziell wie auch zeitlich, gelangt der Gast per Flugzeug gut nach Sansibar oder auch zu den Nachbarinseln Pemba und Mafia.

Den Staub von der Haut zu waschen nach einer Safari ist sicherlich perfekt. Hier genießt man paradiesische Strände und leckere Swahili Gerichte und frischen Fisch und hat die Zeit, die Erinnerungen von der Safari zu verarbeiten.

Aktuell können wir wieder mal ein 5=4 Angebot für das Elewana Kilindi Zanzibar teilen. Das Kilindi hat einen Awards gewonnen, der sie als höchst-luxuriöse Villa auf dem afrikanischen Kontinent auszeichnet.

Ich freue mich über Ihre Anfrage zu Ihrer Tansania Safari und Ihrer Stranderholung im Zanzibar Archipel.

Tansania Foto Safari mit eigenem Fahrer/Guide im eigenen Fahrzeug – der Norden vom Kilimanjaro über den Ngorongoro Krater bis zur Serengeti wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Tansania.

Ngorongoro Krater – Luxus Lodges & Safari Camps

Der Ngorongoro Krater – Luxus Lodges & Safari Camps bei African Dream Tours wird Ihnen vorgestellt von Ihrem Individualreiseveranstalter für Tansania „off the beaten track„.

Nur wenige Dinge in Tansania lassen sich mit der atemberaubenden Naturschönheit des Ngorongoro Kraters vergleichen. Der zusammengestürzte Vulkankrater, der auf einer Fläche von 8300km² mehrere verschiedene Ökosysteme umfasst, ist UNESCO Weltkulturerbe und wird auch gerne als achtes Weltwunder bezeichnet.

Das Besondere an Ngorongoro ist die hohe Konzentration an Tieren. Geschätzte 30.000 Tiere, einschließlich der berühmten „Big Five“, bevölkern die 260km³ große Fläche innerhalb des 600m tiefen Kraters, in dem sich ein einzigartiges Ökosystem entwickelt hat. Ngorongoro ist buchstäblich  „Wildlife Central“! Geologen glauben, dass der Vulkan ursprünglich 1000m höher war, als der mit 5891 Höhenmetern heute höchste Punkt Afrikas, der Kilimanjaro. Durch seine Ausbrüche lagerte sich im Westen des Ngorongoro immer mehr Asche ab, bis der der Vulkan schließlich vor rund Zweimillionen Jahren in sich zusammenbrach und den einzigen Lebensraum schuf, in dem jährlich innerhalb von zwei Monaten eine halbe Millionen Gnukälber geboren werden.

Die Ascheablagerungen sorgten außerdem für eine ideale Erhaltung der fossilen Überreste in dieser Gegend und führten so zu archäologischen Entdeckungen von sehr alten menschlichen Gebeinen durch den Doktor Louis Leaky und seine Ehefrau Mary in der Schlucht von Olduvai  im Westen des Ngorongoro Hochlandes. Das grosse Ngorongoro Konserverungsgebiet ist zudem die Heimat von einem der ikonischten Stämme Afrikas, den Masaai, die von der Wüste Serengeti an diesen Ort zogen. Das Nomadenvolk schafft es, friedlich mit den Tieren zu koexistieren, indem sie einen minimalen Einfluss auf ihre wilden „Nachbarn“ nehmen und leisten so einen Beitrag zur Erhaltung dieser afrikanischen Kostbarkeiten.

Klicken Sie auf die unten genannten Safari Camps & Luxus Lodges, so werden Sie zu unserer neue Internetseite weitergeleitet.

Crater Forest Camp

Der Ngorongoro Krater – Luxus Lodges & Safari Camps bei African Dream Tours wird Ihnen vorgestellt von Ihrem Individualreiseveranstalter für Tansania „off the beaten track„.