Heute ist Welt Gorilla Tag und Ruandas Gorilla Babies bekommen heute Ihren Namen

Heute ist Welt Gorilla Tag und Ruandas Gorilla Babies bekommen heute Ihren Namen

Heute ist Welt Gorilla Tag und Ruandas Gorilla Babies bekommen heute Ihren Namen wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Gorilla Treckings in Ruanda.

Gorilla Namens Vergabe heute online

Dies ist eine verrückte Zeit, aber sie bietet uns einen tiefen Einblick und die Möglichkeit an Ereignissen teil zu haben, die wir sonst nicht hätten teilen können. An diesem besonderen Tag für die Gorilla werden die Jungtiere mit Ihrem Namen getauft. Ruanda feiert den Welt Gorilla Tag würdig und Sie können an diesem Ereignis teilhaben. Das ist nun inzwischen schon das 17. Kwita Irina Event und 328 Gorillanachwüchsler wurden an diesem Tage inzwischen geehrt. Ein freudiges Ergebnis für die bedrohten Berggorilla auch wenn nun Ihr Status sich etwas erholt hat. Aufgrund der Pandemie wird die Zeremonie live übertragen und es möglich sein ab 18 Uhr über die offizielle, touristische Vertretung Ruandas diesem Event beizuwohnen.

Das Gorilla Trecking als einmalige Erfahrung der Safari Gäste & Schutz einer bedrohten Art

Das Gorilla Trecking startet früh am Morgen, aber zu dem Zeitpunkt haben die Ranger schon einen Großteil Ihre Arbeit erledigt, denn Sie sind den Spuren der Tiere vom Vorabend gefolgt. Nun wissen die Ranger, wo sich die Gruppen befinden und die Gäste gehen mit einem Team von Ranger, Führer und Trägern los, um die Berggorilla zu Gesicht zu bekommen. Einmal bei der ausgewählten Gruppe angekommen, dürfen die Gäste für eine Stunde unter der Anleitung der Ranger mit den Tieren im Abstand verbringen. Auch wenn die jungen Gorilla selber den Abstand durchbrechen, ist es uns nicht erlaubt, sie zu berühren oder zu nahe zu kommen. Auch unsere Krankheiten sind eine Bedrohung der Tiere und deshalb müssen die Gorilla geschützt werden. Dieses einmalige Erlebnis in der freien Wildbahn, wenn auch nur für eine Stunde, wird Sie Ihr Leben lang begleiten. Es ist eine unvergleichliche Begegnung. Die Einnahmen Ihrer gekauften Permits kommen dem Volcanoes Nationalpark mit Regenwald und den Berggorilla zu Gute, aber auch die Menschen hier profitieren von den Einnahmen. Der Schutz funktioniert nur, wenn auch die lokale Bevölkerung eingebunden und Profiteur ist.

Volcanoes Nationalpark, Ruanda

Ich freue mich über Ihre Gorilla Trecking Anfrage:

Nicole@african-dream-tours.de

Keine Reisewarnung für Ruanda und Uganda – Gorilla & Schimpansen Trecking plus Großwild Safari ohne Quarantäne bei Rückkehr

Keine Reisewarnung für Ruanda und UgandaGorilla & Schimpansen Trecking plus Großwild Safari ohne Quarantäne bei Rückkehr wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Ruanda und Uganda.

Vor einiger Zeit hat Ruanda wieder eröffnet und ich habe hier über das Einreiseprozedere berichtet. Ruanda geht damit mit guten Vorbild voran, was natürlich in der Verantwortung des Schutzes der vom aussterben-bedrohten Berggorillas steht. Das Auswärtige Amt hat dementsprechend auch keine Reisewarnung auf Ruanda und auch Uganda gelegt. Uganda hat gestern am 1. Oktober 2020 seine Tore wieder für Safari Gäste geöffnet und ist mit dem Safer Tourismus Sigel ausgestattet. Eine ähnliche Einreiseprozedere mit negativen Corona Test sowie Wiederholung am Flughafen der Einreise wie Ruanda wird praktiziert. So dass wir mit Freude wieder die Top Destinationen für das Gorilla Trecking anbieten möchten. Wir – African Dream Tours und die Partner vor Ort – stehen für Sie bereit. Vereinbaren Sie mit uns einen Termin zur Beratung und Besprechen der Möglichkeiten. Ruanda und auch Uganda sind mit der KLM, Air Rwanda über Brüssel oder London sowie Qatar Airways, die durch die Krise hinweg geflogen sind und schon sehr viel Erfahrung im Umgang der Flüge in diesen schwierigen Zeiten gesammelt haben, erreichbar.

Besuchen Sie Ruanda & Uganda zum Gorilla Trecking

Tatsache ist, dass sehr wenige Gäste die beiden Länder aktuell bereisen und dass eine Safari zum jetzigen Zeitpunkt sehr viel private Zeit und persönliche Erlebnisse möglich macht. Genau, was wir Safari Individualisten gerne anbieten und selber praktizieren.

Ohne Probleme planen wir Ihr Gorilla Trecking auch kurzfristig. Was vor einem Jahr noch eine große Herausforderung war, ist heute aufgrund der geringen Besucherzahlen kurzfristig umsetzbar.

Keine Reisewarnung für Ruanda und UgandaGorilla & Schimpansen Trecking plus Großwild Safari ohne Quarantäne bei Rückkehr wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Ruanda und Uganda.

Safari Planung 2020 – welche Safari Destination im Laufe des Jahres im südlichen und östlichen Afrika interessant sind

Safari Planung 2020 – welche Safari Destination im Laufe des Jahres im südlichen und östlichen Afrika interessant sind, wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten.

Heute möchte ich Ihnen einen Überblick geben, in welchem Monat sich welche Safari Destination im südlichen und östlichen Afrika anbietet. Hier finden Sie einige Safari Vorschläge, gerne erweitere ich meine Beratung mit Ihnen persönlich

Januar – spannende Tierbeobachtungen in der Zentralserengeti und der südlichen Serengeti, Tansania. Die kleine Regenzeit sollte beendet sein und wie immer nach dem Regen sind viele Jungtiere zu sehen.

Februar – entspannte Tage mit viel Sonnenschein und ruhigem, indischen Ozean auf Sansibar und den Nachbarinseln Pemba und Mafia im Süden.

März – die grüne Saison im South Luangwa, Sambia. Der sonst so trockene Luangwa Fluss hat nun reichlich Wasser und die Region ist saftig grün nach dem langen Regen.

April – Ostern und Zeit für die Familie an den Victoria Fällen, Simbabwe. Die Fälle erreichen ihr oberes Limit und bieten somit ein spektakuläres Erlebnis. Bei Vollmond 24.3.20/23.4.20/22.5.20 bekommen Sie die einzigartige Möglichkeit Mondregenbögen in der klaren, afrikanischen Nacht zu erleben.

Mai – Botswana, der Chobe und das Moremi Game Reserve zeigen sich von der grünen Seite, nicht zu staubig, weniger Gäste und fantastische Safari Highlights.

Juni – der afrikanische Winter kühlt die Nächte im südlichen Afrika ab und gerade Wüstenliebhaber genießen moderate Temperaturen in der Namib und Kalahari in Namibia.

Juli – die große Gnuwanderung erreicht die Masai Mara, Kenia. Einschließlich August erlebt der Gast täglich einzigartige Großwildbeobachtungen.

August – trockene Phase im Regenwald und guter Zeitpunkt zur Gorilla Beobachtung. Entweder in Uganda mit Rundreise durch das wunderschöne Land oder auch in Ruanda in Kombination mit Kenia und der Mara.

September – am Chobe Fluss, Botswana treffen Tag für Tag hunderte von durstigen Elefanten ein während der Gast auf dem Wasser im Boot die Freude über das Wasser teilt.

Oktober – Ende der Trockenzeit in Sambia, aber immer noch wunderbare Tierbeobachtungen im Lower Zambezi oder im Mana Pools, Simbabwe sind möglich.

November – der Regen setzt von indischen Ozean kommend langsam ein. Desto weiter im Inneren des Kontinents Afrika, desto trockener wird es sein. Zeit für einzigartige Spots wie Katavi Nationalpark, süd-westliches Tansania und Mahale mit den Schimpansen von Jane Godall am Tanganiykasee.

Katavi im November – große Büffelgruppen sowie Löwenrudel

Dezember – Zeit für das Fest der Liebe und Begrüßung des neuen Jahres. Südafrika bietet sehr warme Temperaturen. Die Metropole Kapstadt eigenen sich hervorragend zum Christmas Shopping und die Garden Route bietet mediterranes Klima.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage zu Ihrer Safari in 2020 – gerne plane ich mit Ihnen ganz individuell welches Safari Ziel zu welchem Reisezeitpunkt für Sie günstig ist. nicole@african-dream-tours.de

Safari Planung 2020 – welche Safari Destination im Laufe des Jahres im südlichen und östlichen Afrika interessant sind, wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten.

Safari Reisepartner Portal für Safaris in Ruanda, Uganda, Kenia & Tansania

Safari Reisepartner Portal für Safaris in Ruanda, Uganda, Kenia & Tansania wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Spezialisten für Safaris in Kenia & Tansania sowie Gorilla und Schimpansen Trecking Ruanda in sowie Uganda.

Safari_Partner_Portal_SSC

Heute möchte ich Ihnen eine neuen Idee vorstellen, die mir zwar schon vor vielen Jahren einmal in den Sinn gekommen ist, aber erst gestern im Gespräch mit meinen Kunden tatsächlich ins Leben gerufen worden ist. Reisepartner für Safaris zu suchen und zu finden, ist sicherlich nicht jedermanns Sache und nicht wirklich einfach, aber manchmal mag doch eine Konstellation passen. Gerade Allein-Reisende werden abgeschreckt eine Safari individuell zu planen. In den letzten Jahren hatte ich die ein oder andere Anfrage von Alleinreisenden und häufig wurde auch im Rahmen der finanziellen Belastung dagegen entschieden. Insofern freue ich mich hier ein wachsendes Portal zu bieten, das Ihnen die Möglichkeit bietet, individuell mit Ihrem neu gewonnen Safari Reisepartner Ihre African Dream Tour planen zu können. Auch Gäste, die zu zweit reisen und gerne noch etwas einsparen möchten oder gar die Gesellschaft suchen, sind herzlich auf diesem neuen Safari Reisepartner Portal willkommen.

mehr … 

Mit dem Fokus auf dem Thema der Alleinreisenden lässt sich erkennen, dass die Safari größtenteils auf mindestens 2 Reisende aufgelegt ist. Trotzdem eine gute Nachricht von der Selous Safari Company: Alleinreisende genießen das südliche Tansania ohne Einzelzimmeraufschlag.

Safari Reisepartner Portal für Safaris in RuandaUgandaKenia & Tansania wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Spezialisten für Safaris in Kenia & Tansania sowie Gorilla und Schimpansen Trecking Ruanda in sowie Uganda.