Ruanda Safari bietet mehr als Gorilla Trecking im Volcans Nationalpark

Ruanda Safari bietet mehr als Gorilla Trecking im Volcans Nationalpark

Ruanda Safari bietet mehr als Gorilla Trecking im Volcans Nationalpark wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Ruanda Experten.

Ruanda mehr als nur ein Gorilla Trecking Ziel

Häufig kommen Safari Gäste nur für ein paar Tage nach Ruanda, um die Berggorillas zu sehen und dann zu den Großwild Erlebnissen in der Masai Mara, Kenia oder Serengeti, Tansania weiterzureisen. Dennoch hat Ruanda Spannendes im Bereich der Safari in der flachen Steppe zu bieten.

Akagera Nationalpark im Osten des Landes angrenzend an Tansania

30 Breitmaulnashörner, die im November 2021 aus Südafrika in den Akagera Nationalpark geflogen wurden, wurden vollständig in diesem bemerkenswerten Park freigelassen. Die 19 Weibchen und 11 Männchen wurden ursprünglich sieben Wochen lang in ein sicheres Gehege, das von Rangern überwacht wurde, an ihre neue Umgebung gewöhnt.

Die Nashörner können sich nun frei in dem 277.000 Hektar großen Park bewegen. Ihre neuen Nachbarn sind weitere 18 Spitzmaulnashörnern, die auch zuvor hier ein neues Zuhause gefunden haben. Weiteres Großwild sind Löwenfamilien zusammen mit reichlich ansässigem Wild wie Elefanten, Büffeln, Zebras, Giraffen und 490 Vogelarten.

Akagera Nationalpark – Ruanda

Gerne plane ich für Sie eine individuelle Reise nach Ruanda mit oder ohne Nachbarländer wie Uganda, Kenia und Tansania. Freue mich von Ihnen zu hören.

Ruanda Safari bietet mehr als Gorilla Trecking im Volcans Nationalpark wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Ruanda Experten.

Sambia Safari mit Bushcamp Company und einen einzigartigen Newsletter

Sambia Safari mit Bushcamp Company und einen einzigartigen Newsletter

Sambia Safari mit Bushcamp Company und einen einzigartigen Newsletter wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Sambia.

Vor ein paar Tagen habe ich den regelmäßigen Newsletter von der Bushcamp Company aus Sambia bekommen und ich dachte mir, dass diese News auch meine Kunden interessieren. Es gibt immer ein interessantes Thema aus der Tierwelt und der Leser kann entscheiden ob es richtig oder falsch ist. Die Auflösung gibt es direkt mit spannenden Erklärungen. Wer sich für die afrikanische Tierwelt begeistern kann, wird bei diesem einzigartigen Newsletter seine wahre Freude haben. Hier kommt der Link für Sie:

Sambia ist ein nicht so bekanntes Safari Ziel, aber es ist sehr unglaublich lohnenswert. Safari Liebhaber bietet dieses wunderbare Land ein vielfältiges Afrika Erlebnis im rauen Busch des South Luangwa, wasserreichen Lower Zambezi und den abgelegen Busanga Plains des Kafue Nationalparks, um nur ein paar wenige Möglichkeiten der Sambia Safari zu nennen. Nicht zuletzt stürzt der Zambezi bei Livingstone der sambischen Seite in die Tiefe der Viktoria Fälle.

Entdecken Sie Sambia.

Gerne berichte ich Ihnen mehr über Sambia und wir sprechen ausführlich über die Safari Optionen.

Sambia Safari mit Bushcamp Company und einen einzigartigen Newsletter wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Sambia.

Auswirkungen für den Safari Tourismus im südlichen Afrika

Auswirkungen für den Safari Tourismus im südlichen Afrika

Auswirkungen für den Safari Tourismus im südlichen Afrika wird von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für das südliche Afrika geteilt.

Heute möchte ich ein Interview mit einer Kollegin aus Südafrika teilen. Ich bin mir sicher, dass Sie als Gast auch um die Lage vor Ort sorgen und diese Insider Informationen schätzen.

Ich wünsche Ihnen ein schönes 3. Advent Wochenende und hier kommen Safari Träume aus Namibia.

Erongo – Namibia

Auswirkungen für den Safari Tourismus im südlichen Afrika wird von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für das südliche Afrika geteilt.

Safaris und Möglichkeiten in Pandemiezeiten

Safaris und Möglichkeiten in Pandemiezeiten wird Ihnen beschrieben von Nicole von African Dream Tours, Ihrer Safari Expertin auch in schwierigen Zeiten.

Emotionen der Safari

Nun, die letzten Entwicklungen waren nicht sehr erfreulich und aus der Sicht der Tourismus Branche sicherlich auch sehr kritisch. Aus der Sicht des Gastes, der ich tatsächlich auch über Weihnachten und Neujahr in Südafrika gewesen wäre, ist die Situation sehr betrüblich. In unsere Branche hat sich ein Motto manifestiert: „Wir sitzen alle im gleichen Boot“. Vor allem sind Safaris ein emotionales Thema. Es hat viel mit Herzblut zu tun, diese zu verkaufen und auch diese zu buchen. Afrika Reisen sind nicht aus dem Standardkatalog, sondern im großen Stil individuell.

Was tun, wenn die Safari nicht stattfinden kann?

Häufig sind die ersten Momente schwierig. Da ist die Traurigkeit, um die geplatzte Safari und die Sorgen, um die Kosten. Manche reagieren mit Kurzschlussreaktionen, um die teuren Safari Kosten verständlicherweise irgendwie zu sichern. Auch mir fiel es schwer ruhig zu entscheiden und Rahmenbedingungen abzuschätzen. Wie wird sich die Regierung mit den Restriktionen entscheiden und welche Konsequenzen gibt es, welche sind zu erwarten. Es gibt gar keine Planungssicherheit mehr vom einen auf den anderen Moment. Obwohl uns eine Reisefreiheit vor ein paar Tagen von der neuen Regierung versprochen worden ist. Und die Entscheidung kann richtig sein, kann aber auch falsch sein. Also guter Rat ist teuer. Wir haben ruhig abgewartet und versucht uns zu informieren. Irgendwann haben wir entschieden, dass eine Quarantäne nicht möglich ist. Diese Dynamik bedingt, dass wir für die Safaris Buchungsbedingungen haben, die eine kostenlose Umbuchung möglich machen. Hand auf’s Herz, wir wollen doch reisen. Schade ist es natürlich, dass der Plan nun nicht aufgeht, aber die Freude auf diese besondere Safari nun zu streichen? Nein, das war für mich sehr klar.

Vorfreude auf die Safari verlängern.

Es gibt so viele Gründe, warum man sich seine Lieblingsreisezeit ausgesucht hat und daran hängen geplante Urlaubstage, die nicht immer flexibel sind. Aber es gibt Möglichkeiten und dann steht eine neue Vorfreude ins Haus. Wir werden leider Weihnachten in Südafrika nicht erleben, aber nun unsere Geburtstage, die im April aufeinander folgen. Natürlich kann keiner sagen, ob der Zeitpunkt gut gewählt ist. ABER irgendwann wird diese Pandemie vorbei sein. Auch mir fällt es schwer, aus der aktuellen Situation über den Tellerrand hinauszuschauen, aber es tut gut. Die Emotionen sind dann wieder voller Freude und die Traurigkeit weicht.

Safari digital bis zur echten Begegnung

Nun müssen die Träume noch etwas warten, aber wir wissen schließlich wie wir uns die Zeit versüßen.

Safari Träume

Lassen Sie sich von mir beraten und ich verspreche Ihnen zuzuhören und Lösungen für Ihre Safari zu finden.

Safaris und Möglichkeiten in Pandemiezeiten wird Ihnen beschrieben von Nicole von African Dream Tours, Ihrer Safari Expertin auch in schwierigen Zeiten.

Heute ist Welt Gorilla Tag und Ruandas Gorilla Babies bekommen heute Ihren Namen

Heute ist Welt Gorilla Tag und Ruandas Gorilla Babies bekommen heute Ihren Namen

Heute ist Welt Gorilla Tag und Ruandas Gorilla Babies bekommen heute Ihren Namen wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Gorilla Treckings in Ruanda.

Gorilla Namens Vergabe heute online

Dies ist eine verrückte Zeit, aber sie bietet uns einen tiefen Einblick und die Möglichkeit an Ereignissen teil zu haben, die wir sonst nicht hätten teilen können. An diesem besonderen Tag für die Gorilla werden die Jungtiere mit Ihrem Namen getauft. Ruanda feiert den Welt Gorilla Tag würdig und Sie können an diesem Ereignis teilhaben. Das ist nun inzwischen schon das 17. Kwita Irina Event und 328 Gorillanachwüchsler wurden an diesem Tage inzwischen geehrt. Ein freudiges Ergebnis für die bedrohten Berggorilla auch wenn nun Ihr Status sich etwas erholt hat. Aufgrund der Pandemie wird die Zeremonie live übertragen und es möglich sein ab 18 Uhr über die offizielle, touristische Vertretung Ruandas diesem Event beizuwohnen.

Das Gorilla Trecking als einmalige Erfahrung der Safari Gäste & Schutz einer bedrohten Art

Das Gorilla Trecking startet früh am Morgen, aber zu dem Zeitpunkt haben die Ranger schon einen Großteil Ihre Arbeit erledigt, denn Sie sind den Spuren der Tiere vom Vorabend gefolgt. Nun wissen die Ranger, wo sich die Gruppen befinden und die Gäste gehen mit einem Team von Ranger, Führer und Trägern los, um die Berggorilla zu Gesicht zu bekommen. Einmal bei der ausgewählten Gruppe angekommen, dürfen die Gäste für eine Stunde unter der Anleitung der Ranger mit den Tieren im Abstand verbringen. Auch wenn die jungen Gorilla selber den Abstand durchbrechen, ist es uns nicht erlaubt, sie zu berühren oder zu nahe zu kommen. Auch unsere Krankheiten sind eine Bedrohung der Tiere und deshalb müssen die Gorilla geschützt werden. Dieses einmalige Erlebnis in der freien Wildbahn, wenn auch nur für eine Stunde, wird Sie Ihr Leben lang begleiten. Es ist eine unvergleichliche Begegnung. Die Einnahmen Ihrer gekauften Permits kommen dem Volcanoes Nationalpark mit Regenwald und den Berggorilla zu Gute, aber auch die Menschen hier profitieren von den Einnahmen. Der Schutz funktioniert nur, wenn auch die lokale Bevölkerung eingebunden und Profiteur ist.

Volcanoes Nationalpark, Ruanda

Ich freue mich über Ihre Gorilla Trecking Anfrage:

Nicole@african-dream-tours.de

Safaris in Ostafrika – wir warten auf Sie.

Safaris in Ostafrika – wir warten auf Sie.

Hören Sie den Ruf der Wildnis?

Ostafrika ist ein Reiseziel, das alles umfasst – von atemberaubenden Landschaften, ungezähmter Safari-Landschaft, idyllischen Stränden bis hin zu faszinierenden Kulturen. Begeben Sie sich mit Sonnenaufgang auf eine neuen Safari und entdecken Sie die faszinierende Tierwelt Ostafrikas.

Abenteuer Safaris in Kenia mit Big Five Garantie.

Kenia ist ein Reiseziel voller bunter Erlebnisse, die darauf warten, erkundet zu werden. Folgen Sie den Spuren der Großkatzen, erleben Sie einzigartige Pirschfahrten, driften Sie mit einem Heißluftballon über die weite Ebene der Masai Mara oder werden Sie Zeuge der großen Wanderung von tausenden Gnus und Zebras. Reisen Sie durch Kenias Landschaften des Überflusses und beobachten Wildtieren, die vor der Kulisse des Kilimanjaro nur so wimmeln. Kenia ist ein Manifest für Safari Liebhaber.

Tansania Safari für jeden Safari Gast

Tansania verkörpert die Artenvielfalt wie kein anderes Reiseziel. Ein Safari-Land, das im Herzen wirklich wild ist. Der unglaubliche Reichtum an Lebensräumen lädt neugierige Safari Gäste ein. Erleben Sie den Norden mit seinem Großwild auf offenen Weiten, den rauen, abgelegenen Süden mit Jahrhunderte alten Affenbrotbäumen, den Westen mit seinen Seen und den Möglichkeit Schimpansen zu erleben. Schließlich bietet Sansibar Traumstrände ohne beschwerliche Anreise und für jeden Geschmack eine wunderschöne Unterkunft.

Serengeti Safari

Uganda & Ruanda bieten das Privileg Berggorilla besuchen zu können.

Schon Churchill bezeichnete Uganda als die Perle Afrikas. Hier finden Sie nicht nur Berggorillas, sondern spektakuläre Flüsse und Seen, die die Heimat der Wildtiere ist. Auch Ruanda zeigt sich besonders attraktiv für Gäste, die eine veränderte ostafrikanische Landschaft genießen. Die Safari führt von der Steppe zum Regenwald bis zu den Grabenbruchseen über sanfte grün-rote Hügel. Safari Gäste, die sich kulturelle Erlebnisse wünschen, kommen hier voll und ganz auf Ihre Kosten.

Safari Planung

Ich freue mich von Ihnen zu hören. Trauen Sie sich den Kontakt aufzunehmen und einen Schritt in Richtung Ihrer Traumsafari zu machen. Zögern Sie nicht, denn aktuell bekommen Sie so viel mehr für Ihr Geld. Diese Safari wird Sie Ihr Leben lang begleiten.

Safaris in Ostafrika – der Ruf der Wildnis wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Ostafrika.

Gorilla Trecking im Bwindi Impenetrable Forest, Mgahinga Nationalpark Uganda oder im Volcanoes Nationalpark Ruanda vom Lake Chahafi Resort aus

Gorilla Trecking im Bwindi Impenetrable Forest, Mgahinga Nationalpark Uganda oder im Volcanoes Nationalpark Ruanda vom Lake Chahafi Resort aus

Gorilla Trecking im Bwindi Impenetrable Forest, Mgahinga Nationalpark Uganda oder im Volcanoes Nationalpark Ruanda vom Lake Chahafi Resort aus wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für das Gorilla Trecking in Uganda und Ruanda.

In Ostafrika wartet ein besonderes Abenteuer,

… das Sie tief in Ihrer Seele berührt. Eine Begegnung mit den Menschenaffen kann ich emotional kaum wirklich beschreiben. Die Amerikaner sagen immer, es wäre „amazing“, aber mir erscheint dieser Begriff nicht passend, denn alles ist dort „amazing“. Mir kommen diese wertvollen Momente eher friedlich und erhebend vor. Aber warum entdecken Sie dieses Gefühl nicht selber?

Eine neue Lodge in Uganda an der Grenze zu Ruanda

… macht von sich Reden und bietet mit dem ostafrikanischen Wiedereintrittsvisum die Möglichkeit die Grenzen zwischen Ruanda und Uganda ohne Schwierigkeiten zu überqueren. Mitten in der Region der Berggorilla durchläuft eine Grenze, die häufig eine Entscheidung für das eine oder andere Land mit sich bringt, aber warum nicht beide Länder kombinieren. Es gibt auch Gäste, die sich zwei Gorilla Treckings gönnen. Ja, es ist kostspielig und manch ein Gast entscheidet sich aus Kostengründen für nur einen Berggorilla Besuch, aber hier sind alle Möglichkeiten offen. Das Lake Chahafi Resort liegt wunderschön in dieser Region der Vulkanberge am See. Von Kigali, Ruanda sind es nur 3 Stunden Fahrt und die spannenden Aktivitäten vom Wandern, Kanufahren, Fischen, kulturelle Besuche im Dorf bis zum Gorilla Trecking stehen dem Entdeckungsreisenden zur Verfügung. Die kleine Lodge hat nur 9 großzügige Zimmer in einem traumhaften Garten mit Seeblick. Für das Essen wird besonders geworben, denn viele Zutaten kommen aus dem eigenen Garten.

Diese Region der grünen, sanften Hügel mit dem Spiel des Wasser der kleinen Seen und den Vulkanen bedeckt mit Regenwald im Hintergrund zeigt sich einzigartig in dem Länderdreieck Ruanda, Uganda und Kongo.

Wenn Sie die Berggorilla mit einem Besuch unterstützen möchten und vor der Bedrohung der Wilderei retten möchten, planen Sie Ihrer Reise jetzt.

Im Übrigen können Sie mit dem ostafrikanischen Wiedereintrittsvisum auch Kenia besuchen und die Berggorilla mit dem Großwild der Masai Mara ergänzen.

Gorilla Trecking im Bwindi Impenetrable Forest, Mgahinga Nationalpark Uganda oder im Volcanoes Nationalpark Ruanda vom Lake Chahafi Resort aus wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für das Gorilla Trecking in Uganda und Ruanda.

Reisen Sie in die Natur Afrikas ohne Quarantäne

Reisen Sie in die Natur Afrikas ohne Quarantäne

Reisen Sie in die Natur Afrikas ohne Quarantäne wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für das südliche und östliche Afrika.

Es gibt gute Neuigkeiten für alle diejenigen, die mit einem RNA Impfstoff geimpft sind oder sich impfen lassen möchten. Die neue Regel besagt, dass „wenn die einreisende Person mit einem Impfstoff geimpft ist, der gegen die Virusvariante hinreichend wirksam ist, aufgrund derer die Einstufung als Virusvariantengebiet erfolgt ist“. Ich gehe davon aus, dass dies nun endlich Licht in die Planung einer Safari bringt.

Bei allen Mutanten zeigen die Forschungsergebnisse einen verminderten Schutz gegenüber der Alpha Variante. Die Wirksamkeit gegenüber der Delta Variante (aus SA) wie auch die Delta Variante (Indien) wird mit um die 75-80% angegeben. Scheinbar gibt es dort auch individuelle Unterschiede, aber wichtig ist, dass bei vollständig geimpften Reisenden im schlimmsten Falle eine Erkrankung stattfindet, aber die Gefahr zu Versterben drastisch gesenkt wird. Damit verbunden ist die reduzierte Viruslast, die eine wichtige Rolle beim Krankheitsverlauf sowie bei der Ansteckung spielt.

Ich freue mich Ihre Safari Träume zu verwirklichen.

Reisen Sie in die Natur Afrikas ohne Quarantäne wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für das südliche und östliche Afrika.

Strand & Busch Safari im südlichen Afrika

Strand & Busch Safari im südlichen Afrika

Strand & Busch Safari im südlichen Afrika wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für das südliche Afrika.

Eine Safari im Süden Afrikas bietet immer ein kleines, großes Abenteuer, aber die Frage: wo der Staub der Safari abgewaschen wird, stellt sich immer wieder. Ich freue mich deshalb berichten zu können, dass nun wieder eine Flugverbindung zwischen Johannesburg, Südafrika dem Krüger Nationalpark mit all seinen angrenzenden, privaten Konzessionen und dem ultimativen Badeerlebnis in Mosambik, Vilankulos angeboten wird. Somit können wir zwei einzigartige Erlebnisse in einer Reise ohne großen Aufwand anbieten.

In der Krüger Region bietet das Timbavati Nature Reserve eine brandneue Unterkunft mit Familiensinn und Herzblut: RockFig Safari Lodge. Timbavati ist für seine weißen Löwen bekannt und hat auch für mich eine starke Bedeutung. Der Name der Lodge entspringt der ersten Pirschfahrt der Jenkins Familie währenddessen eine Leopardin gesichtet wurde. Die Dame war entgegen anderer Leoparden eher entspannt und ruhig, so dass RockFig Ihr Name und der der Lodge wurde.

Vom Krüger geht es per Flugzeug nach Vilankulos, Mosambik zur Santorini Lodge. Als ich das erste Mal den Innenhof vom Santorini betreten habe, war ich geblendet von dieser weißen Schönheit. Entlang des Pools bin ich einem der schönsten Blicke über den indischen Ozean entgegen geschritten. Von der erhöhten Lodge schaut der Gast über das Barazuto Arichpel mit seinem türkisblauem Wasser und Traumstränden. Was soll ich sagen, wir haben jede Minute unseres Aufenthaltes hier genossen.

Santorini, Vilakulos, Mosambik

Von hier aus können Sie auch noch weiter zum Beispiel nach Benguerra Island. Wohl einer der schönsten Strände dieser Welt für meinen Geschmack. Ich stehe gerne für alle Fragen zur Verfügung. nicole@african-dream-tours.de Im Übrigen gibt es Sondertarife für Hochzeitsreisende und Gäste, die länger bleiben möchten.

Strand & Busch Safari im südlichen Afrika wird Ihnen angeboten von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für das südliche Afrika.

Tansania – ein Safari Land der Extraklasse auf dem Weg gegen Corona und Korruption

Tansania – ein Safari Land der Extraklasse auf dem Weg gegen Corona und Korruption wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Tansania.

Tansania hatte leider negative Schlagzeilen produziert mit der Einstellung des verstorbenen Präsidenten Corona, nicht ernst zu nehmen. Die Opposition behauptet auch er wäre an Corona verstorben, aber das spielt für die Gegenwart und Zukunft keine Rolle mehr, denn eine Frau hat das Zepter übernommen. Mich persönlich beruhigt dies sehr, denn aus all meinen Afrika Erfahrungen kann ich behaupten, dass Afrika auf dem Rücken der Frauen getragen wird. Die Frauen spielen eine elementare Rolle und dieses neue Oberhaupt Sambia Suhulu Hassan hat auch keine Furcht vor mächtigen Männern. Sie hebelt gleich zum Amtseintritt im April die korrupten Männer aus und setzt ein Corona Expertengremium ein, um den Kampf gegen die Pandemie aufzunehmen und zeigt damit eine radikale Kehrtwende.

Kritische Stimmen hinterfragen, ob die neue Staatschefin Durchhaltevermögen hat und ob Sie gegen die mächtigen Männer des Landes bestehen kann. Die Feuertaufe hat sie u.a. mit Sofortmaßnahmen wie Besetzung von 6.000 offenen Lehrerstellen und Rückführung von schwangeren, suspendierten Mädchen in die Schulen, bestanden. Liebevoll wird Sie Mama Simia genannt und gilt als besonnen sowie als eine gute Zuhörerin, auch wenn die Staatsmänner des Landes sie nicht als Präsidentin wollen, vertraut das Volk ihr. Reformen werden mit ihr kommen auch wenn ihre Aktionen skeptisch beäugt werden.

Dennoch gibt diese Frau den Tansania Hoffnung gleich wie einst Julius Nyerere, der Vater der Nation vor 60 Jahren. Wenn auch Nyerere christlich erzogen und vom Festland kommend war, im Gegensatz zu Samia Hassan, die moslemisch geprägt von Sansibar kommt, einen sie der Gedanke von Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit. Nyerere fordertet sein Volk auf auf dem Kilimanjaro eine Kerze anzuzünden, die entgegen der Verzweiflung über die Grenzen hinweg Liebe anstatt Hass und Würde anstatt Demütigung symbolisiert.

Tansania ist ein spektakuläres Safari Ziel und dies war Grzimek auch bewußt. Sein Arbeit sorgt bis heute, dass die Serengeti nicht sterben darf und wir privilegiert sind, Tansanias Naturreichtum zu erleben.

Die von mir geschätzten Luxus Lodges von Asilia bieten aktuell ein einzigartiges Preis-Leistungsverhältnis: 15% Rabatt ab 5 Nächte Aufenthalt und 25% Rabatt ab 8 Nächte Aufenthalt. Alle Unterkünfte sind mit 25% Rabatt 6 Wochen vor Abreise zu bekommen.

Freue mich über Ihr Interesse an einer individuellen Safari nach Tansania: nicole@african-dream-tours.de

Tansania – ein Safari Land der Extraklasse auf dem Weg gegen Corona und Korruption wird Ihnen vorgestellt von African Dream Tours, Ihrem Safari Experten für Tansania.